Zum 12. Mal: Das internationale Škoda Treffen

Škoda & friends

Einfach Liebe

Mehr als 500 Fahrzeuge und ganz viele Fans: Das 12. Internationale Škoda Treffen im Erzgebirge hatte es in sich. Im Vorfeld machten sich einige viel Arbeit für den perfekten Auftritt.

Einfach Liebe

„Red Pearl“, „Black Princess“ oder „Hanniblack“ – beim 12. Internationalen Škoda Treffen im Erzgebirge trafen sich etliche Fans der Marke und tauschten sich zu ihren automobilen Lieblingen aus.

Zum 12. Mal Das internationale Škoda Treffen

Sommerzeit ist Festivalzeit! Das wissen auch alle Škoda Fans, die sich im Juni mit über 500 Fahrzeugen zum mittlerweile 12. Internationalen Škoda Treffen auf den Weg zum Katzenstein ins Erzgebirge gemacht haben. Dort wurde schnell klar: Standard kann jeder, hier wird es extravagant. In mehreren Reihen zeigten sich die auf Hochglanz polierten Škoda Schätze in sämtlichen Farben und Formen. Mancher Fan hatte vor dem Event gar drei Wochen lang bis zu acht Stunden täglich seinen Boliden neu lackiert. Auch deshalb funkelten an vielen Stoßstangen keine klassischen Nummernschilder, sondern passend zum Autolack Namen wie „Red Pearl“, „Black Princess“ oder „Hanniblack“. So geht Liebe!

2024 Škoda Auto Deutschland GmbH Impressum Datenschutz